Glossar und Abkürzungen

Aufbau nach Anfrage

ICD 10: Abkürzung für International statistical classification of diseases an related health problems (Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme) - 10. Revision

ICF: Abkürzung für International Classification of Function, Disability and Health (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit)

inhärent: einer Sache anhaftend, ihr innewohnend

Qualität nach EN ISO 9000 (lat.: qualitas = Beschaffenheit, Eigenschaft, Zustand) wird nach DIN EN ISO 9000:2000, der gültigen Norm zum Qualitätsmanagement, als „Grad, in dem ein Satz inhärenter Merkmale Anforderungen erfüllt“, definiert. Diese Definition löste die Formulierung des DIN EN ISO 8402:1995-08, des früheren Standards zum Qualitätsmanagement, ab. Nach dieser ist Qualität „die Gesamtheit von Merkmalen einer Einheit bezüglich ihrer Eignung, festgelegte und vorausgesetzte Erfordernisse zu erfüllen.“ Einheiten sind dabei Produkte, Dienstleistungen, Konzepte, Entwürfe, Software, Arbeitsabläufe, Verfahren und Prozesse; Qualität ist eine Funktion der Anspruchsklasse (01-2007. Quelle: Wikipedia, siehe Links)

MKT Medizinische Kräftigungtherapie (mehr... )

TPDS "Telemedizinisches Patienten Diagnose System" (TPDS®) - Software zur Erfassung von "yellow flags" im Rahmen der Erfassung von Prädiktoren für die Chronifizierung von Rückenschmerzen (mehr... )